Ihr erster Besuch bei uns

Blutdruckmessung Bild 1
Blutdruckmessung Bild 2
Blutdruckmessung Bild 3
Blutdruckmessung Bild 3

Bitte bringen Sie zum ver­ein­barten Termin medi­zinische Unter­lagen wie Labor­werte, Medika­menten­plan, Allergie­ausweis oder Kranken­haus­berichte mit (sofern vor­handen). Wir werden Sie bei Ankunft in der Praxis um Ihre Perso­nalien auf unserem Form­blatt bitten sowie eine frische Urin­probe. Gerne können Sie diese auch von zu Hause mit­bringen.

Bild Ultraschall

Bitte beachten Sie in diesem Fall, dass es sich um eine spontane und saubere Urin­probe handelt, die nicht älter als 3 Stunden sein soll. Geeignet sind saubere Gefäße mit Schraub­verschluss. Es soll nur der so­genannte Mittel­strahl­urin gesammelt werden, d.h. bei Beginn des Wasser­lassens sollte die erste Por­tion des Urins ver­worfen werden und erst dann wird das Probe­gefäß befüllt. Dabei darf der Urin nicht Haut oder Schleim­häute (Vor­haut oder Scham­lippen) be­netzen. Wird der Urin dabei ver­unreinigt, wird die Urin­probe unter Um­ständen fälsch­licher­weise als krank­haft be­urteilt werden.

Weitere Besuche bei uns: Auch bei Kontrolluntersuchungen Ihrer Nieren werden wir Sie um eine Urinprobe bitten.